Kleingärtnerverein Zur Hansekogge e.V. 1968
Kleingärtnerverein Zur Hansekogge e.V. 1968 

Herzlich willkommen!

... auf unserer Homepage! Wir wünschen Ihnen viel Spass beim "virtuellen Schlendern" durch unseren Kleingärtnerverein - und sollten Sie einmal im realen Leben durch unseren Gartenverein spazieren: über ein freundliches "Hallo" und einen Schwatz über den Gartenzaun hinweg freuen wir uns!

 

Eine Homepage ist eigentlich nie ganz fertig: eine Homepage lebt  - und bedarf regelmäßiger Pflege. Und es gibt immer wieder Neues und Interessantes zu berichten! Stolpern Sie beim Besuch unserer Homepage über einen "Maulwurfshügel"  - wir bitten um Entschuldigung und sind dabei, die Baustelle zu beseitigen!

 

Über Anregungen, Tipps, Kommentare oder Fragen freuen wir uns auch. Nutzen Sie dafür bitte unser Kontaktformular. Wir werden Ihre Mail alsbaldig beantworten.

Gartenarbeit im Oktober

 

Lasst uns den Garten noch in vollen Zügen genießen! Vielleicht ist uns ein warmer, goldener Oktober und Altweibersommer vergönnt. Das rote und gelbe Laub der Bäume konkurriert mit den immergrünen Gehölzen, leuchtende bunte Beeren und rote Hagebutten wetteifern mit den noch strahlenden Sommerblumen....mehr

 

... zum Saisonausklang

 

Die letzte Gartenarbeit dieses Jahres ist Geschichte! Es wurde wieder geschreddert, was das Zeug hält, die Gartenanlage wurde "winterfein" und "wetterfest" gemacht! Und mit leckerem Knipp haben wir uns anschließend gestärkt!

 

Nun kann das ungemütliche Wetter kommen - und das beginnt bekanntlich mit dem Freimarkt! Also habt viel Spass - genießt die Fahrgeschäfte, das leckere Essen und das eine oder andere Bier! ... oder vielleicht doch ein Heißgetränk zum letzten Eis der Saison? Frei nach dem Motto:

 

Ischa Freimaak!

Gartenbesuche - der Blick über den Gartenzaun

... unsere zehnte Wanderung ...

Ein urbaner Garten mitten in der Stadt

 

Mitten in der Innenstadt - sozusagen "mittenmang" -  ist eine grüne Gemüse-Oase entstanden. Auf dem Hanseatenhof und im Citylab (Citylab Bremen ehemals Lloydhof) wächst und gedeiht es in 50 Palettenbeeten - Zucchini, Mangold, Karotten, Radieschen, Bohnen, Salat, Kohlrabi und Co. ... und Hopfen! Ein urbaner Garten, der zum Entdecken einlädt - und zum Ausruhen und Entspannen! Dazu laden gemütlich-rustikale Paletten"sofas" ein.     ... mehr

... unsere elfte Wanderung ...

Der Sauerstoffpfad Vahr - die grüne Lunge des Stadtteils

 

Viele Wohnungen und damit einhergehend eine hohe Bevölkerungsdichte: das ist die Vahr.

 

Das andere Merkmal der Vahr: eine aufgelockerte Bauweise, die viel Platz für "Bäume und anderes Grün" bietet. Begleiten Sie uns auf dem Sauerstoffpfad - nicht über die gesamten fünf Kilometer, aber über ein paar ausgesuchte Stationen! Viel Spass bei diesem Spaziergang!   ... mehr

 

Ankündigung!

 

Hier laden wir Sie bald schon zu unserer zwölften Wanderung ein:

Wo sich die Fähren begegnen - der Stadtgarten in Vegesack.

 

Und die dreizehnte Strecke ist auch schon "erwandert":

Ein Garten zum Fühlen und zum Erschnuppern - Der Blindengarten in St. Magnus. Seien Sie neugierig und lassen Sie sich überaschen: eine Beschreibung einer sinnlichen Erfahrung - auch für Sehende!

 

Hier finden Sie uns

Kleingärtnerverein

Zur Hansekogge e.V. 1968

28197 Bremen

 

Freie Gärten

 

Unser Gartengelände - Blick von oben

Kontakt

Kleingärtnerverein

Zur Hansekogge e.V. 1968

 

E-Mail-Adresse:

info@kgv-zur-hansekogge.de

 

Zum Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kleingärtnerverein Zur Hansekogge e.V. 1968